Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

26.1.17 | 18.30-20.30 Uhr | ETH Zürich Zentrum

Matière grise - Eine Ausstellung zur Wiederverwendung in der Architektur

Führung und Gespräch: Wiederverwendung - Ein neues Konzept im Bau?

Maya Karácsony Architektin IAUG SIA, netzwerk frau und sia
Sabine Ziegler Umwelt ETH, FFU, SALZA

Der Einsatz von mehr Brain Power statt festem Material ist die Herausforderung der künftigen Generation in Architektur. Stoffflüsse, Bauprozesse und Baumaterialien überdenken und ein kollektives Bewusstsein entwickeln. Das Ziel dieser Ausstellung.
75 Projekte zeigen das Potenzial für die Wiederverwendung und die Möglichkeit eines neuen Lebens für Materialien aus allen Bereichen der Bauindustrie. In Massachusetts strukturieren die Kolonnaden eines Autobahn-Viadukts eine Villa; in Madrid teilen und transformieren alte Fliessen eine Kulturstätte der Avant-Garde; in Bali schmücken hunderte von Fensterläden ein Tourismuszentrum; auch die Fassade des künftigen Sitzes des Europäischen Rates in Brüssel besteht aus 3’000 wiederverwendeten Fenster.

Wiederverwendung eröffnet ein riesiges Feld von Möglichkeiten: Vorgefertigter Beton, Pfähle, Eisenbahnschwellen, Kabelrollen, Gipskarton und alltäglicher Abfall werden in Verbindung zu Fundament, Schutz, akustische Isolation, Struktur und Fassade gebracht. Ergänzt wird die Ausstellung durch exklusive Fundstücke aus Zürcher Abbruchobjekten.