Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Inhalt

This is a debugging block

Struktur

Das Netzwerk «Frau und SIA» konstituierte sich am 27. Juni 2014. Es ist gesamtschweizerisch bzw. in Regionalgruppen organisiert und verfügt über einen Vorstand mit verschiedenen Ressorts sowie eine Präsidentin / Vizepräsidentin. Die Regionalgruppen lancieren, führen und realisieren Aufgaben und Projekte in Abstimmung auf die übergeordneten Ziele des Netzwerks «Frau und SIA» sowie des SIA. Jede Regionalgruppe verfügt über eine Leiterin / Stellvertreterin und delegiert ein bis drei Mitglieder in den Netzwerkvorstand. Das gesamte Netzwerk, d.h. alle Regionalgruppen zusammen, versammelt sich mindestens einmal pro Jahr zur Vollversammlung. Grundsätzlich gilt das Prinzip der Freiwilligenarbeit.

25.01.2015/BA

Wahlschema

25.01.2015/SJV

Strategische Ziele 2016 - 2024

  • Netzwerk konsolidieren und ausbauen und sich mit anderen Organisationen vernetzen

  • Kompetenzzentrum für Genderfragen und Diversität intern aufbauen

  • Interessen vertreten

  • Kinder und Jugendliche für die Wahl eines technischen Berufes begeistern

  • Frauenanteil im SIA erhöhen