Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

1.2.21-31.1.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

ALEXA DEN HARTOG, MSc. Arch ETH SIA

Wer möchte sich schon nicht mit freudestrahlenden Menschen unterhalten und zusammen arbeiten? Alexa den Hartog gehört sicher zu denen! Neben ihrem Humor und ihrer Intelligenz ist ihre unbegrenzte Kreativität spürbar, wenn man mit ihr redet. In 2015 hat Alexa das Büro PO4 Architekten gegründet. Deren Motto "Architektur entsteht in Dialog" reflektiert ihre Freude an anderen Menschen. Eine von ihren Mitarbeiterinnen ist ihre Mutter, die eines der früheren Frauenbüros geführt hat und Alexa inspiriert. Und diese Inspiration gibt Alexa auch in der Lehre an junge Student*innen weiter. Sie unterrichtete an der EPF in Lausanne und unterrichtet seit Januar 2021 (digital) an der University of Hong Kong. Nun bringt sie ihre Dynamik und ihr Interesse an Gesprächen auch als Vorstandsmitglied von Frau und sia Zürich ein. Wir freuen uns sehr, so eine junge kreative Frau in unserem Netzwerk zu haben!


Text: Olympia Georgoudaki
Fotos: Elisabeth Real

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.