Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Aktuell

Contenu

This is a debugging block

Intern
12.11.21 | 13.45-19.45 Uhr | Markthalle, Basel

Vollversammlung

Dieses Jahr findet die Vollversammlung in Basel statt. Unsere Kolleginnen der Regionalgruppe Basel haben für uns Lokal, Programm und Verpflegung organisiert, wofür wir an dieser Stelle herzlich danken.

Bitte reserviert euch den Termin. Wir freuen uns, möglichst viele Mitglieder persönlich vor Ort begrüssen zu dürfen und uns dem Netzwerken zu widmen. Die Unterlagen erhaltet ihr Ende Oktober per Email zugestellt.

Intern
18.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Friederike Pfromm, Senior Expertin Schulraumentwicklung / Basler und Hofmann

„Die Zukunft zu denken ist meine Leidenschaft“, dies ist das Credo, welches Friederike Pfromm leitet. Für die Realisierung dessen braucht es nicht nur gute Architekten*innen, sondern ebenso gute Bauherren und selbstverständlich gute Baufrauen!

Intern
18.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Maresa Schumacher

Maresa Schumacher hat an der ETH in Lausanne Architektur studiert und sich direkt dem Städtebau verschrieben. In ihrer beruflichen Laufbahn hat sie sich in unzähligen Projekten und Verfahren eine breite Expertise in diesem Fachgebiet angeeignet. Ihr grosses Anliegen ist es, den Städtebau als eigene Disziplin anerkannt zu wissen. Damit einher geht auch dessen Verankerung in der Lehre, an der Schnittstelle zwischen Raumplanung und Architektur.

frau + chat
20.9.21 | 18.30-21.00 Uhr | Jugendherberge Bern, Weihergasse 4, im Marziliquartier (Seminarraum, Eingang beim Restaurant)

Die Rolle der Innenarchitektur in der Architektur

Im Rahmen der Gesprächstrilogie "Kommunikation rund um die Architektur" diskutieren wir mit der Innenarchitektin Claudia Boehm, Vorstandsmitglied und Vizepräsidentin im Schweizerischen Innenarchitekten Verband VSI.ASAI. (www.vsi-asai.ch)

Intern
17.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Alexa Bodammer

Alexa Bodammer hat sich breitgefächert mit den verschiedenen Disziplinen der Planung auseinandergesetzt und ihren Platz im grossen Massstab mit partizipativen, integrierten und transdisziplinären Planungsprozessen gefunden. Von der Architektur über den Städtebau ging sie über zur Raumplanung und hat schliesslich ihren Blickwinkel erweitert mit ihrem sozialwissenschaftlichen Master in European Urban Cultures.

Intern
30.8.21-31.8.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Tina Arndt, Dipl. Architektin ETH SIA, Geschäftsführende Partnerin architektick

Es ist Freitagvormittag. Tina hat gestern bis um zwei Uhr morgens an einem Architekturwettbewerb gearbeitet. Abends findet sie die nötige Ruhe und kommt dabei auch mal in einen „Flow“. Bald ist Nachmittag - und sie hütet regelmässig ihre kleine Enkelin! „Wie kann eine Frau Familie und Karriere kombinieren?“, habe ich sie gefragt.

Podiumsdiskussion
10.9.21 | 00.04-23.59 Uhr | Fraumünsterhof, Zürich

50 Jahre Frauenstimmrecht - wir feiern!

Am Freitag, den 10. September ist es soweit: Wir feiern 50 Jahre Frauenstimmrecht auf dem Frau-Münsterhof! Ab 17h geht es los mit Speed-Networking: Endlich haben wir wieder die Chance, physisch alte und neue Bekannte zu treffen und uns auszutauschen. Auch stellen wir unser Projekt "50 Jahre Frauenstimmrecht – 50 Portraits" vor und zeigen all Eure wunderbaren Portraits!

Reise
8.9.21-9.9.21 | Zürich

Internationaler Austausch

Ein wesentliches Anliegen des Netzwerkes Frau und SIA ist die Vernetzung mit europäischen Frauennetzwerken in Planung, Architektur und Ingenieurwesen. Am 8. und 9.September 2021 werden 20 Mitglieder des Vereins FOPA e.V. Kassel im Rahmen einer Exkursion Zürich besuchen. Die Feministische Organisation von Planerinnen und Architektinnen wurde 1983 gegründet und hat zum Ziel Frauen in der Planung und ihrem Blickwinkel auf Stadt als Lebensraum, auf öffentliche Räume, auf den Alltag des Wohnens mehr Stimme zu geben.

Gastgeberin Petra Rohner

Podiumsdiskussion
3.9.21 | 14.00-18.00 Uhr | Windisch

SWONET Business and Network Day

In Swonet sind 150 Frauenorganisationen vernetzt

Am 3. September 2021 fand der gemeinsame Business and Network Day der Frauenorganisationen Schweiz statt. Die Leiterin der Regionalgruppe Bern des Netzwerks frau und sia, Christine Loward, war anwesend und konnte ausgezeichnete vernetzen. Mit Zita Küng, der Präsidentin von CH2021, fand ein Austausch zu den aktuellen (gemeinsamen) Anlässen und zum Jubiläumsjahr «50 Jahre Frauenstimmrecht» statt.

Photo: RITZWIRTH

frau + chat
23.8.21 | 18.30-21.00 Uhr | Centre Pasquart Biel

Regionalgruppe Bern - Ausstellungsbesuch Katia Ritz, Architektin

Die Bieler Architektin Katia Ritz und Designer Florian Hauswirth präsentieren als Duo RITZWIRTH in ihrer ersten grossen Einzelausstellung im Kunsthaus Pasquart in Biel Projekte der letzten zwölf Jahre. Ihre Arbeiten liegen im Spannungsfeld zwischen Architektur, Design und Kunst. Stets ist das Vorgefundene, das Spezifische des Ortes, Ausgangspunkt für ihre Herangehensweise.

Intern
30.8.21-31.8.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Kornelia Gysel, Architektin

„Wenn man sich wirklich für die Stadt interessiert, zeigt sich, dass der Zwischen- und Freiraum mit das Wichtigste ist“ erzählt mir Kornelia Gysel auf einem regnerischen Spaziergang entlang der Baslerstrasse.

Intern
3.8.21-31.8.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

neon | deiss - Nicole Deiss, Michèle Mambourg, Barbara Wiskemann

Zusammenarbeiten als Prozess, dies prägt die Bürokultur von Nicole Deiss, Michèle Mambourg und Barbara Wiskemann im Büro neon | deiss, das seit 2012 aus dem neon bureau (Michèle und Barbara) und Nicole Deiss Architekten nach einem gemeinsamen Wettbewerbsgewinn zusammengewachsen ist.

Intern
3.8.21-31.8.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Henriette Lutz

Henriette ist eine umtriebige und engagierte Vollblutarchitektin. Sie ist mit ganzem Herzen in verschiedenen Organisationen aktiv, unter anderem als Vorstandsmitglied von créatrices.ch und als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berner Fachhochschule für das Hochschulkolletiv KITTIK.

Intern
3.8.21-31.8.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Petra Meng

Seit 2008 führt Petra Meng zusammen mit ihren Studienfreundinnen Sabrina Mehlan und Stefanie Wögrath das Büro illiz.architektur – aus biographischen Gründen schon seit Beginn an zwei Standorten: Wien und Zürich.

Intern
3.8.21-31.8.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Rahel Marti

„Man muss nicht in der Pfanne gelegen haben, um über Schnitzel zu schreiben“, zitiert* Rahel Marti, die nach ihrem Architekturstudium an der ETH Zürich nie Häuser baute. Seit einem Volontariat bei der Archithese während des Studiums 2001 arbeitet sie als Architekturjournalistin. Dabei geht es ihr immer darum, mit Menschen ins Gespräch zu kommen.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuell