Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Inhalt

This is a debugging block

Podiumsdiskussion

Bevorstehende Veranstaltungen

Aktuell stehen keine Veranstaltungen zum Thema «Podiumsdiskussion» bevor.

Vergangene Veranstaltungen

September 2018

Podiumsdiskussion
14.9.18 | 19.00-21.30 Uhr | SAFFA Insel, Zürich

Buchvernissage "Frauennetzwerke in Architektur und Planung. Erfahrungen. Orientierungen"

Das Buch arbeitet die Geschichte des Netzwerks «P, A, F» auf (Planung, Architektur, Frauen) auf und ist zugleich ein Handbuch zum Netzwerken.

An der Buchvernissage sind fünf mal fünf Minuten Tipps zum Netzwerken zu hören:

  • 11 Jahre Erfahrung im Knüpfen; Beatrice Aebi, Präsidentin Netzwerk Frau+SIA

Juni 2018

Podiumsdiskussion
27.6.18 | 13.00-19.00 Uhr | Museum für Gestaltung, Zürich, Vortragssaal

60 Jahre SAFFA 58 «Frauen bewegen und gestalten»

Ein vielfältiges Programm aus Vorträgen und Gesprächen von Frauen aus verschiedenen Generationen und Disziplinen. Prominente und weniger bekannte Vertreterinnen aus sechs Frauenorganisationen setzen ihre Schwerpunkte zur aktuellen Diskussion der Gleichberechtigung. Moderatorin Karin Salm führt durch den Nachmittag. Das Netzwerk ist mit Beatrice Aebi auf dem Podium vertreten. Für Abwechslung sorgt die junge Slam-Poetin Martina Hügi.

Februar 2018

1 von 8 Fotos

Podiumsdiskussion
2.2.18-4.2.18 | DAM, Frankfurt

Yes, we plan! Symposium im Deutschen Architekturmuseum anlässlich der Ausstellung „Frau Architekt“

Architektinnen gibt es viele, aber warum sind sie in der Öffentlichkeit nicht sichtbar? Anlässlich der Ausstellung FRAU ARCHITEKT im Deutschen Architektur Museum DAM diskutieren sieben europäische Architektinnen, Landschaftsarchitektinnen und Stadtplanerinnen mit dem Publikum über Publicity-­Strategien und die unterschiedlichen kulturellen und politischen Rahmenbedingungen in denen sie agieren. Das Netzwerk frau und sia war mit Veronika Selig auf dem Podium vertreten.

Juni 2017

Podiumsdiskussion
1.6.17 | 12.30-14.30 Uhr | ETH Hönggerberg, Zürich

Picknick...Flora Ruchat-Roncati

«Flora Ruchat-Roncati at ETH Zurich, 1985-2002: Professor, Architect, Theorist» - Das SNF Flora Ruchat-Roncati Forschungsteam lädt zum Picknick ein.

Oral History mit

  1. Beatrice Aebi

  2. Dieter Geissbühler

  3. Andrea Gubler

  4. Martin Häner

März 2017

parity talks II, 8. März 2017, ETH Hönggerberg

Podiumsdiskussion
8.3.17 | 09.00-19.30 Uhr | Werner Siemens Auditorium, ETH Hönggerberg Zürich

"learning from institutional practices and working tools" - parity talks II

Symposium und Diskussionsanlass zu Fragen der Gender-Parity im Kontext der Ausbildung und des Berufs von Architektinnen und Architekten sowie Planerinnen und Planern.
Symposium and discussion forum surrounding the issue of gender parity within the architectural and planning disciplines.
Bereits zum 2. Mal finden die parity talks an der ETH Zürich statt, organisiert durch die Parity Group am Departement Architektur.

Januar 2017

Podiumsdiskussion
26.1.17 | 18.30-20.30 Uhr | ETH Zürich Zentrum

Matière grise - Eine Ausstellung zur Wiederverwendung in der Architektur

Führung und Gespräch: Wiederverwendung - Ein neues Konzept im Bau?

Maya Karácsony Architektin IAUG SIA, netzwerk frau und sia
Sabine Ziegler Umwelt ETH, FFU, SALZA

März 2016

1/5

Podiumsdiskussion
7.3.16-8.3.16 | ETH Hönggerberg, Zürich

«LET’S TALK ABOUT IT.» - PARITY TALKS

Symposium und Diskussionsanlass zu Fragen der Gender-Parity im Kontext der Ausbildung und des Berufs von Architektinnen und Architekten sowie Planerinnen und Planern. Vorträge und Diskussionen bringen erfahrene und erfolgreiche Architektinnen, Planerinnen und Akademikerinnen mit Studierenden, Assistierenden und Lehrenden der ETH zusammen. Zur Einstimmung werden am Vorabend zwei Filme gezeigt. Ziele sind ein produktiver Austausch sowie die Erörterung konkreter Massnahmen zur Förderung der Gender Parity im D-ARCH und in der gesamten Disziplin.

Juni 2015

Podiumsdiskussion
4.6.15 | 18.30-20.00 Uhr | Zürich

Der Wert guter Architektur im Tourismus

Der Tourismus in den Alpen hat sich seit seinen Anfängen im 19. Jahrhundert zu einem wesentlichen Wirtschaftsfaktor gewandelt. Er bedeutet grosse Herausforderungen für Architektur, Raumplanung und Landschaftsschutz.
frau+net versammelt unterschiedliche, an der Gestaltung des Alpentourismus beteiligte Akteure, die sich über die Frage unterhalten, welche Rolle Architektur in diesem Wirtschaftszweig spielen kann.

Oktober 2012

August 2011

Referentinnen

Podiumsdiskussion
31.8.11 | 00.00 Uhr | Bern

Architektinnen im Zwiegespräch

An der ersten gemeinsamen Veranstaltung der Kommission Frau und SIA mit der Arbeitsgruppe Berner Architektinnen und Planerinnen (ABAP) haben etablierte Planerinnen und Nachwuchsfrauen zum Thema «Teilzeitarbeit und Kaderstellen» diskutiert. Im Verlauf der Plenumsdiskussion erwiesen sich Networking, Frauensolidarisierung sowie Projektsharing als wichtige Bausteine zur Förderung weiblicher Karrieren. Eine der Aussagen des Abends war: „Frauen entscheiden sich für Beruf oder Karriere, Männer machen immer beides“.

Subscribe to RSS - Podiumsdiskussion