Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

10.9.21 | 00.04-23.59 Uhr | Fraumünsterhof, Zürich

50 Jahre Frauenstimmrecht - wir feiern! Rückblick

«Wenn Frauen die Schweiz gestalten…»

Auf dem Fraumünsterhof feierte der Verein Créatrices.ch vom 8.- 13. September, 2021 50 Jahre Frauenstimmrecht. Das Netzwerk «Frau und SIA» war natürlich auch dabei. Dazu haben wir Euch einen Auszug aus der Presse zusammengestellt.

Hochparterre fragte die Besucherinnen: Was passiert, wenn Frauen die Schweiz gestalten? Antworten gab es viele; auch von unserer noch Netzwerk-Präsidentin Beatrice Aebi oder von Olympia Georgoudaki, aus der Regionalgruppe Frau und SIA Zürich und der Arbeitsgruppe Frau und SIA international. Hier zum Video.

Im NZZ-Interview berichtet die ETH-Professorin und Architektin Elli Mosayebi über ihre Erfahrungen in der von Männern dominierten Architekturwelt. Sie baute mit ihren Studenten den rezyklierbaren Pavillon für die Aktionstage «Fraumünsterhof 21».

Auch der Tagesanzeiger, TEC21, werk, bauen + wohnen, Schweizer Baudokumentation und Swiss-architects.com kündigten den Anlass an, bestaunten die Konstruktion des Pavillons und erklärten: Es muss sich was ändern, nicht nur in der Architekturwelt.

Koordination: Olympia Georgoudaki, Barbara Wiskemann
Moderation: Rachel Marti, Vera Kaps
Organisation Speed-Networking: Vera Kaps, Luise Kister, Elisabeth Hobiger.
Film “50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits”: Rachel Herbst, Sarah Bichler

Text: Katharina Marchal

Links zu Artikeln bedingen z.T. ein Medien-Abonnement

Am Freitag sassen verschiedene Netzwerkerinnen auf dem Podium, u.a. Christina Schumacher, Soziologin an der FHNW, Beatrice Aebi, Alexa Bodammer von Frau und SIA, Rachel Gaudenz von Lares und Ludovica Molo, BSA Präsidentin.

Speednetworking