Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Aktuell

Contenu

This is a debugging block

Plenum

Intern
12.11.21 | 13.45-19.45 Uhr | Markthalle, Basel

Vollversammlung

Die pandemische Situation der zweiten Corona-Welle Ende 2020 hatte den Vorstand des Netzwerks Frau und SIA gezwungen, die in Basel geplante jährliche Vollversammlung kurzfristig abzusagen und die ordentlichen Abstimmungen und Ersatzwahlen digital durchzuführen. Zahlreiche Mitglieder nutzten daraufhin dieses virtuelle Angebot, das inzwischen zum Einsatz kam. Dieses Jahr – die Pandemie ist noch immer nicht ausgestanden – fand die Vollversammlung am 12.

Intern
15.11.21-30.11.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Cristina Belluci, Architektin

Cristina Belluci empfängt mich in ihrer Dachwohnung in den Doldertalhäusern von Marcel Breuer und Alfred Roth. Architektur ist damit omnipräsent, gutes Design bei allem ein Muss. Der italienische Kulturraum schwingt bei der gebürtigen Tessinerin mit. Im Praktikum bei Valerio Olgiati kam die „Illumination“ für das Konzeptionelle.

Intern
15.11.21-30.11.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

DAGMAR HÄCHLER, Dipl. Architektin ETH SIA,

RAHEL MOOS, Innenarchitektin & Fashion Designerin STF

Dagmar Hächler und Rahel Moos treffe ich leider digital und dennoch wird deutlich mit welcher Energie, Freude und Einfühlungsvermögen sie die Projekte ihres eigenen Innenarchitekturbüros Hamoo entwickeln.+

Am Freitag sassen verschiedene Netzwerkerinnen auf dem Podium, u.a. Christina Schumacher, Soziologin an der FHNW, Beatrice Aebi, Alexa Bodammer von Frau und SIA, Rachel Gaudenz von Lares und Ludovica Molo, BSA Präsidentin.

Podiumsdiskussion
10.9.21 | 00.04-23.59 Uhr | Fraumünsterhof, Zürich

50 Jahre Frauenstimmrecht - wir feiern! Rückblick

«Wenn Frauen die Schweiz gestalten…»

Auf dem Fraumünsterhof feierte der Verein Créatrices.ch vom 8.- 13. September, 2021 50 Jahre Frauenstimmrecht. Das Netzwerk «Frau und SIA» war natürlich auch dabei. Dazu haben wir Euch einen Auszug aus der Presse zusammengestellt.

Reise
8.9.21-9.9.21 | Zürich

Internationaler Austausch

Ein wesentliches Anliegen des Netzwerkes Frau und SIA ist die Vernetzung mit europäischen Frauennetzwerken in Planung, Architektur und Ingenieurwesen. Am 8. und 9.September 2021 werden 20 Mitglieder des Vereins FOPA e.V. Kassel im Rahmen einer Exkursion Zürich besuchen. Die Feministische Organisation von Planerinnen und Architektinnen wurde 1983 gegründet und hat zum Ziel Frauen in der Planung und ihrem Blickwinkel auf Stadt als Lebensraum, auf öffentliche Räume, auf den Alltag des Wohnens mehr Stimme zu geben.

Intern
25.10.21-31.10.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Antonia Pramschüfer

Antonia Pramschüfer sitzt in ihrer Wohnung in einem der ersten Stahlbetonbauten von Zürich und blättert für mich durch ihr Architekturdiplombuch über ein Weinkulturhaus im Lavaux. Dort, an der grossen TU in Wien, hat sie ihre selbstorganisierte, unabhängige Art zu arbeiten gelernt, dessen Freiheiten für sie wichtig sind.

Intern
25.10.21-31.10.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Marianne Baumgartner, Architektin

Von ihr hat man schon gehört. Architektur ist für Marianne Baumgartner mehr als ein Beruf. Mit camponovobaumgartner erarbeitet sie eine grosse Vielfalt an Projekten. Arbeiten wie das Casa C im Goms und das Haus an der Gerberngasse in Bern werden in der Fachliteratur zitiert. Bauten wie das Aemtler D in Zürich kennen wir aus unserer Freizeit.

Intern
18.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Tanja Leander Bleiker

Direkt, pragmatisch, sachlich - so lerne ich die Bauingenieurin Tanja Leander Bleiker kennen. Als Architektin tauche ich ein in eine andere Welt. Die Frage, ob sie es als Frau im stereotyp männlichen Bauingenieurswesen besonders schwierig hätte, verneint sie. In ihrem Beruf gehe es primär um die Sache, dabei spielt das Geschlecht keine Rolle. Tanja arbeitet in leitender Funktion in der Infrastrukturabteilung bei suisseplan 80% und ist Mutter.

frau + chat
25.8.21-7.11.21 | Bern

Von der Hebamme zur ersten Bundesrätin - Stadtführung durch die Berner Innenstadt

Am 25. August trafen wir uns zu einem gemeinsamen Anlass der beiden Netzwerke "frau und sie Regionalgruppe Bern" und "Lean In Bern".

Nach dem Motto Frauenlos - Frauen los! machten wir uns auf die Reise durch die Geschichte der Stadt und lernten dabei die Lebensgeschichten interessanter Frauen kennen, die mit der Geschichte der Stadt sowie der Schweiz verwoben waren.

Intern
18.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Friederike Pfromm, Senior Expertin Schulraumentwicklung / Basler und Hofmann

„Die Zukunft zu denken ist meine Leidenschaft“, dies ist das Credo, welches Friederike Pfromm leitet. Für die Realisierung dessen braucht es nicht nur gute Architekten*innen, sondern ebenso gute Bauherren und selbstverständlich gute Baufrauen!

Intern
18.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Jeanine Walther

Eine engagierte Unternehmerin empfängt mich im Atelier von #mentha_walther_architekten. Jeanine Walther ist eine Powerfrau, die an vielen Fronten kämpft und sich traut, die grossen Fragen der Architekturbranche zu stellen – Wieso geben wir die SIA-Honorarordnung so einfach preis? Könnte unsere Lobby nicht stärker sein? Wie kämpfen wir um unsere Rolle als Architekt*innen in der BIM-basierten Zukunft?

Intern
18.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Maresa Schumacher

Maresa Schumacher hat an der ETH in Lausanne Architektur studiert und sich direkt dem Städtebau verschrieben. In ihrer beruflichen Laufbahn hat sie sich in unzähligen Projekten und Verfahren eine breite Expertise in diesem Fachgebiet angeeignet. Ihr grosses Anliegen ist es, den Städtebau als eigene Disziplin anerkannt zu wissen. Damit einher geht auch dessen Verankerung in der Lehre, an der Schnittstelle zwischen Raumplanung und Architektur.

frau + chat
20.9.21 | 18.30-21.00 Uhr | Jugendherberge Bern, Weihergasse 4, im Marziliquartier (Seminarraum, Eingang beim Restaurant)

Die Rolle der Innenarchitektur in der Architektur

Im Rahmen der Gesprächstrilogie "Kommunikation rund um die Architektur" diskutieren wir mit der Innenarchitektin Claudia Boehm, Vorstandsmitglied und Vizepräsidentin im Schweizerischen Innenarchitekten Verband VSI.ASAI. (www.vsi-asai.ch)

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuell