Branding

This is a debugging block

Menü

This is a debugging block

Aktuell

Inhalt

This is a debugging block

Intern
16.11.18 | 13.45-20.00 Uhr | Musée cantonal de zoologie, Lausanne

4. Vollversammlung netzwerk frau und sia

Dieses Jahr findet unsere Vollversammlung in Lausanne statt. Unsere Kolleginnen der Regionalgruppe Waadt haben für uns Lokal, Programm und Verpflegung organisiert, wofür wir an dieser Stelle herzlich danken. Nach der VV besuchen wir das Historische Museum. Lene Heller, Architektin, liefert uns Einblicke in den Umbau. Ausklang mit einem Apéro riche im Datcha.

Werkstattgespräch
24.10.18 | 18.30-20.30 Uhr | Projektraum WAM, Münzrain 10, Bern

frau + chat Bern: themenstammtisch "BIM"

Frau+chat zum Thema «BIM»: Der gemeinsame Anlass mit ABAP war ein sehr gelungener Abend mit über 30 Frauen. Nach den 2 Einführungsreferaten von Chantal Buchser und Christine Loward wurde sehr rege zum Thema «BIM» diskutiert. Ebenfalls wurde die Gelegenheit genutzt das Networking zu vertiefen.

Lunchtime
1.11.18 | 12.15-13.45 Uhr | Basel

Lunchtime "Meret-Oppenheim-Hochhaus"

Besichtigung des «Meret-Oppenheim-Hochhaus» von Herzog & deMeuron Architekten

Die Regionalgruppe Basel ist Organisatorin der Lunchtime-Veranstaltungen.

Programmdetails folgen im Newsletter. Anmeldung für Newsletter an frau@sia.ch.

Podiumsdiskussion
14.9.18 | 19.00-21.30 Uhr | SAFFA Insel, Zürich

Buchvernissage "Frauennetzwerke in Architektur und Planung. Erfahrungen. Orientierungen"

Das Buch arbeitet die Geschichte des Netzwerks «P, A, F» auf (Planung, Architektur, Frauen) auf und ist zugleich ein Handbuch zum Netzwerken.

An der Buchvernissage sind fünf mal fünf Minuten Tipps zum Netzwerken zu hören:

  • 11 Jahre Erfahrung im Knüpfen; Beatrice Aebi, Präsidentin Netzwerk Frau+SIA

Hohes Haus - Eingang (Fotoreihe)

Intern
17.11.17 | 13.45-20.00 Uhr | SIA-Form, Zürich

3. Vollversammlung netzwerk frau und sia

Die Kolleginnen der Regionalgruppe Zürich haben für uns Lokal, Programm und Verpflegung organisiert, wofür wir an dieser Stelle herzlich danken. Das Protokoll und auch die Agenda-Site geben einen guten Einblick über die vielfältigen Aktivitäten des Vorstands und der Regionalgruppen im 2017.

Bild Tanja Demarmels

Gesucht

Frauen in die SIA-Kommissionen!

Der Frauenanteil in den Norm- und Ordnungskommissionen des SIA geht gegen null. Ein Naturgesetz? Transparentere Besetzungsverfahren und etwas mehr Ermunterung für Kandidatinnen könnten die ersten Schritte sein, dies zu ändern. Lesen Sie mehr im Tec21…

Die findige Fanny

"Die findige Fanny“ wurde mit dem Prix Saint-Exupéry 2016 in der Kategorie "Frankophonie" ausgezeichnet. Seit 1987 wird dieser Preis für Jugendliteratur verliehen, die durch ihre hohe Qualität die französische Sprache und die Freude am Lesen fördert und Themen aufnimmt, die Saint-Exupéry besonders am Herzen lagen: Kühnheit, Mut, Solidarität, Weisheit.

Women in Architecture - 40jähriges Jubiläum

Internationales Netzwerk

Women in Architecture WiA

Im August 1975 veröffentlichte die Zeitschrift AD eine Ausgabe, die Frauen in der Architektur gewidmet war. Sie stellte insbesondere die Ergebnisse einer von Monica Pidgeon unter hundert Frauen durchgeführten Umfrage vor. Ziel dieser Umfrage war es, zum einen den spezifischen Beitrag von Frauen in der Architektur im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen herauszuarbeiten und zum anderen die Vor- und Nachteile aufzuzeigen, die mit dem Status der Frau als Architektin verbunden sind.

Subscribe to RSS - Aktuell