Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Aktuell

Contenu

This is a debugging block

Intern
8.3.21-31.3.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Caroline Riede, Landschaftsarchitektin

Ein Planungsbüro führen basierend auf Prinzipien wie remotework, digitalnomads und der cloud, ist für viele in der Baubranche noch unvorstellbar. Carolin Riede beweist, dass dies nicht nur möglich, sondern auch sehr erfolgreich ist. Alle arbeiten wann und wo sie wollen, es werden Abgabetermine definiert und eingehalten.

Intern
3.2.21-15.4.21 | National

Präsidentin gesucht

Neue Präsidentin Netzwerk Frau und SIA gesucht

Das Netzwerk Frau und SIA vertritt die Interessen der Frauen in technischen und gestalterischen Berufen inner- und ausserhalb des SIA. Es ist direkt dem SIA-Vorstand unterstellt. Das Netzwerk berät und unterstützt den Vorstand sowie die Geschäftsstelle in Fragen der Chancengleichheit und Diversität.

frau + chat
10.5.21 | 18.30-21.00 Uhr | Ort offen, wird 2 Wochen vorher bekanntgegeben

Blick über den Tellerrand: Das Frauennetzwerk "Lean In"

Im Rahmen der Gesprächstrilogie "Kommunikation rund um die Architektur" diskutieren wir mit folgenden Fachpersonen: Katharina Altwein, Dipl. Architektin / Nathalie Bertsch, Project Manager, SECO, Wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit / Selina Rasmussen, Architektin M.A. FH (www.leanin.org)

frau + chat
21.6.21 | 18.30-21.00 Uhr | Ort offen, wird 2 Wochen vorher bekanntgegeben

Konflikte rund ums Planen und Bauen

Im Rahmen der Gesprächstrilogie "Kommunikation rund um die Architektur" diskutieren wir die Frage "Wie weiter, wenn z.B. ein Projekt durch unterschiedliche Ansprüche blockiert wird?"
Eingeladene Fachperson: Dr. Ursula König, TopikPro / Unternehmen für Mediation und Veränderungsprozesse. (www.topikpro.ch)

Intern
1.3.21-1.3.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Luise Kister, Dipl.-Ing. Architektin RWTH SIA

Luise Kister denkt am liebsten mit den Händen. Ob während ihres Studiums an der RWTH Aachen in den unterschiedlichen Materialwerkstätten oder auf ihrer Stipendienreise durch Brasilien mit dem Skizzenbuch: Das Haptische fasziniert sie. Kein Wunder also, dass bei jedem ihrer Projekte das Auslegen der Farb- und Materialmuster eine integrale Rolle spielt, um ein fein abgestimmtes Gesamtbild zu entwickeln.

Intern
22.2.21-28.2.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Nina Cattaneo ist Gründungsmitglied des Architekturbüros @ruumfabrigg in Obstalden, GL und Zürich.

Direkt nach dem Studium hat sie den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Sie bezeichnet die sich stellenden Herausforderungen als Chancen und Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln.

Lunchtime
22.2.21-30.9.21 | virtuell-digital

Film über "Tagesstruktur Bruderholz im ehem. Brunnmeisterhaus"

Ruth Giger von amrein giger architekten Basel wird uns durch das ehemalige Brunnmeisterhaus am Jokobsbergerholzweg führen, das für die Tagesstruktur der Primarschule Bruderholz umgebaut und neuinterpretiert wurde.

Dieser Film ist der Auftakt zu unserer angekündigten kurzen Reihe im 2021.+

Intern
15.2.21-31.1.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

VERA KAPS, Dr. sc Dipl.-Ing. Architektin

Das konzeptionelle und theoretische Denken liegen Vera Kaps. An der Uni Liechtenstein leitet sie Forschungsprojekte und ihr Entwurfsstudio Exploring Landcape.Studio.

Intern
9.2.21-31.1.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

OLYMPIA GEORGOUDAKI, Dipl. Architektin AUTh / ETH; CAS UZH in Urban Management / CUREM

Wenn Olympia Georgoudaki von ihren Projekten erzählt, kann sie die Menschen um sich begeistern. Denn jedes neue Projekt beginnt sie mit ganzem Herzen - und deren sind es viele!

Workshop
29.10.21 | 09.00-17.00 Uhr | Zürich

Effizient Arbeiten - Zeit im Griff haben

Die Arbeit scheint kein Ende zu nehmen? Das nächste Meeting und die nächste Präsentation stehen an und Sie sind nicht vorbereitet? Der Tag hat nur 24 Stunden, die für Sie und Ihre Aufgaben nicht reichen? - Da steht die Frage im Vordergrund: Wie nutze ich meine Zeit effizient? Den Umgang mit viel Arbeit und zu wenig Zeit kann man üben und lernen.

Workshop
2.7.21 | 09.00-17.00 Uhr | Zürich

Souveräne Frauen im Beruf

Die Position der Frau hat sich in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Häufig bewegt sie sich in einem männlich dominierten Arbeitsumfeld.

Wenn Sie vorankommen wollen, kommt es neben Ihrer fachlichen Expertise darauf an, die eigenen Leistungen optimal zu kommunizieren und sich intern und extern professionell durchzusetzen. Welche Benimm- und Verhaltensregeln gilt es in den unterschiedlichen Situationen zu beachten? Wie sieht der passende Umgang miteinander aus?

Workshop
11.6.21 | 13.30-17.00 Uhr | Zürich

Effizientes Arbeiten mit E-Mails

E-Mails sind heute im Arbeitsalltag eine Selbstverständlichkeit und DAS Kommunikationsmedium Nummer eins. Doch setzen wir dieses Medium auch professionell ein?
Eine Mitarbeiterin verbringt im Durchschnitt ein bis zwei Stunden am Tag mit E-mails. Damit nimmt der Umgang mit E-Mails viel Zeit in Anspruch und dennoch sind oft nicht alle Anfragen abgearbeitet. Durch den richtigen Umgang mit dem Medium E-Mail können Sie Zeit sparen und Ihre Produktivität erheblich steigern.

Intern
1.2.21-31.1.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

ALEXA DEN HARTOG, MSc. Arch ETH SIA

Wer möchte sich schon nicht mit freudestrahlenden Menschen unterhalten und zusammen arbeiten? Alexa den Hartog gehört sicher zu denen! Neben ihrem Humor und ihrer Intelligenz ist ihre unbegrenzte Kreativität spürbar, wenn man mit ihr redet. In 2015 hat Alexa das Büro PO4 Architekten gegründet.

Intern
31.1.21-31.12.21 | Gesamte Schweiz

Baustellen gesucht für Kunstprojekt

Wie lange wird Gleichberechtigung noch eine ewige Baustelle sein?

Gesucht sind BauträgerInnen/ArchitektInnen, die ihr Gerüst für die Montage von bestickten Staubschutznetzen zur Verfügung stellen. Die Künstlerin Katharina Cibulka bestickt Staubschutznetze mit feministischen Slogans. Ziel ist das grossflächige aufmerksam machen für ein gleichberechtigtes Zusammenleben.

Seiten

Subscribe to RSS - Aktuell