Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

22.2.21-28.2.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Nina Cattaneo ist Gründungsmitglied des Architekturbüros @ruumfabrigg in Obstalden, GL und Zürich.

Direkt nach dem Studium hat sie den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Sie bezeichnet die sich stellenden Herausforderungen als Chancen und Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Man gewinnt den Eindruck sie geht als sehr wachsame Beobachterin durch die Welt, immer bereit sich für die richtige Sache einzusetzen.

Sie hat es geschafft, sich mit einer ganz klaren Haltung in einer eher untypischen Nische der Architektur zu platzieren, an der Schnittstelle zwischen Raumplanung und Architektur. Mit der #ruumfabrigg sind sie in ländlichen Gegenden aktiv und zu Experten geworden, dörfliche Problemstellen zu entlarven und zu bereinigen. Sie selbst bezeichnet ihre Nische hier im Vergleich zum Städtebau als ‘Dorfbau’.

Sie stellt sich gerne neuen Aufgaben und hat so im letzten Jahr die Stelle als Lehrbeauftragte an der Hochschule Luzern (blog) angenommen und ist seit dem Sommer Teil des Vorstands der Regionalgruppe von frau und sia Zürich.

Text: Carolin Riede, @cr_landschaftsarchitektin
Fotos: Elisabeth Real, @e___real

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.