Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

18.5.21-31.5.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Beatrice Aebi, Dipl. Arch. ETH SIA, Raumplanerin NDS ETH FSU

Wer dem Netzwerk Frau und SIA bereits länger folgt, weiss, wer Beatrice Aebi ist und was sie als Präsidentin seit 1997 an Aufbau- und Positionierungsarbeit dafür geleistet hat. Doch steckt hinter der Präsidentin auch die spannende Geschichte einer Frau, alleinerziehenden Mutter und Stadtplanerin.

Beatrice studierte Architektur in Lausanne und Zürich und kam bereits damals wiederholt mit Themen der Gleichstellung in Berührung. Aufgrund der Wirtschaftskrise der 1990er Jahre war ihr erster Job nach dem Studium im Einkauf bei der Swissair, aus dieser Zeit stammen ihre Rollenvorbilder für Führung und Projektmanagement. Nach fünf Jahren folgte der Wechsel in die Stadtplanung. Seit nunmehr 20 Jahren arbeitet sie im öffentlichen Dienst, mit Baden, Winterthur, Zürich, Burgdorf, Thun und Wil in sechs Städten in vier Kantonen. Mit einer schier unendlich scheinenden Motivation kämpft sie auf allen Ebenen für positive Veränderungen sowohl für qualitätsvolle räumliche Entwicklungen als auch in der Arbeitswelt, nicht zuletzt für ihre Teenager-Kinder.

Text: Carolin Riede, @cr_landschaftsarchitektin
Fotos: Elisabeth Real, @e___real

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.