Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

24.5.21-31.5.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Anna Krumbein

Schon beim Bearbeiten ihrer Masterarbeit in Bauingenieurwesen für die Technische Universität München, die sie bei ARUP in London machen konnte, wurde Anna Krumbein klar, dass sich für sie die volle Bedeutung der statischen Struktur vor allem zusammen mit der räumlichen Gestaltung ergibt. Sie interessiert sich für die Begleitung von Projekten über alle Bauphasen, und möchte sich in Zukunft noch mehr dafür einsetzen, dass IngenieurInnen schon früh in Projektentwicklungen einbezogen werden.

Diese Offenheit und ihr Engagement bringt sie auch bei Frau und SIA Zürich ein, wo sie letztes Jahr aktiv die Reorganisation mitgestaltete, und wenn sie nebenbei Onlinetrainings für ihr Landhockey Team des GC Zürich mitorganisiert. Beruflich vertieft sie momentan ihr praktisches Wissen als Ingenieurin bei Dr.Deuring + Oehninger in Winterthur, wo sie es geniesst an verschiedensten Konstruktionsarten und Projekten teilhaben zu können. Alles was sie lernt, sagt sie, verändert wie sie die Welt sieht - und wir freuen uns zu sehen wo es Anna noch hinführt.

Text: Alexa den Hartog, @po4architekten
Fotos: Elisabeth Real, @e___real

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.