Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

31.5.21-31.5.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Sandra König

Für Sandra König geht es um inhaltliche, aber auch physische Substanz: Im Architekturbüro AMJGS, wo sie seit 2012 Partnerin ist, taucht sie am liebsten tief in die Arbeit an Objekt und Materialität ein. Vor allem im sorgfältigen Umgang mit Bestand, wo sie versucht immer mehr neben grundsätzlichen Nachhaltigkeitsgedanken auch Kreislaufprinzipien einzubringen. Bei AMJGS ist aber auch die Gestaltung und die Pflege der Zusammenarbeit ein ganz eigenes Projekt: Ihre genossenschaftlich inspirierte Organisationsform, mit einem Teilzeitarbeitsmodell und einer immer geteilten Kompetenzverteilung, ermöglicht das Zusammenwirken und kreative Verweben von verschiedenen Interessensschwerpunkten.

Um Substanz geht es Sandra aber auch in ihrer vielfältigen freiwilligen Arbeit: Seit ihrem Umzug von Berlin nach Zürich 2007 ist sie unter anderem aktiv beim Netzwerk Frau und SIA, beim Schweizerischen Werkbund und hat créatrices.ch mitgegründet. Oft stehen dabei nicht die reine Vernetzungs- und Vermittlungsarbeit, sondern ein konkretes Projektziel im Zentrum, welches Sandra begeistert und für das sie sich mit Verbündeten zusammenschliesst, die ihre Freude und Leidenschaft teilen. Und die zahlreichen dabei entstandenen Freundschaften sind dessen schönstes Nebenprodukt.

Text: Alexa den Hartog, @po4architekten
Fotos: Elisabeth Real, @e___real

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.