Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

29.6.21-30.6.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

MARIANNE MEISTER, Architektin MSc. ETH

Betritt man das Atelier von Marianne Meister, so begibt man sich in eine ganz eigene, charmante Welt. Architekturstudio, Töpferwerkstatt, Ausstellungsraum und Laden mischen sich in einem grossen Raum, sind aber durch feine räumliche Interventionen voneinander getrennt. Ihr Architekturbüro Solanellas Van Noten Meister führt Marianne seit 2018 mit zwei Freunden zwischen Barcelona, Brüssel und Zürich. So wie die Drei mit den eigenen Händen den Umbau des Ateliers zu ihrem eigenen, unverwechselbaren Schaffensraum gemacht haben, so versuchen sie auch im architektonischen Alltag Kopf und Hand miteinander zu verbinden.

Das passende Material für ein kleines Musikatelier entwickeln sie kurzerhand selber weiter, justieren an der Farbgebung und betreuen die Produktion bis zum Einbau. Auch in der Lehre als Dozentin an der IAR Horw/Luzern erforscht Marianne am liebsten gemeinsam mit den Studenten Materialien, Herstellung und Einsatzgebiete.

In der Internationalität des Trios sieht Marianne eine grosse Bereicherung für den Entwurf, sie schätzt es den Fokus zu öffnen und zu verschieben, um so zu eigenwilligen, massgeschneiderten Lösungen zu kommen.

Text: Olympia Georgoudaki @olympiageorgoudaki
Fotos: Elisabeth Real @e___real

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.