Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

18.9.21-30.9.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Jeanine Walther

Eine engagierte Unternehmerin empfängt mich im Atelier von #mentha_walther_architekten. Jeanine Walther ist eine Powerfrau, die an vielen Fronten kämpft und sich traut, die grossen Fragen der Architekturbranche zu stellen – Wieso geben wir die SIA-Honorarordnung so einfach preis? Könnte unsere Lobby nicht stärker sein? Wie kämpfen wir um unsere Rolle als Architekt*innen in der BIM-basierten Zukunft? Wieso leisten wir immer wieder Arbeit für die Gesellschaft und den öffentlichen Raum und verzichten dabei auf eine faire Entlöhnung? Und: Was können wir vom SIA erwarten? – Jeanine spricht mit diesen Fragen Vielen aus dem Herzen. Und sie scheut sich nicht vor Antworten: Sie findet, Architekt*innen sollten sich nicht nur als Gestalter*innen verstehen, sondern sich stärker als Unternehmer*innen positionieren. Sie fordert, dass wir vom Netzwerk Frau und SIA Zürich nicht ein Wohlfühlverein zum Austauschen und Netzwerken werden, sondern uns ganz gezielt mit übergeordneten politischen Fragen auseinandersetzen. Dem nehmen wir uns gerne an.

Text: Nina Cattaneo
Fotos: Elisabeth Real

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.