Branding

This is a debugging block

Menu

This is a debugging block

Contenu

This is a debugging block

25.10.21-31.10.22 | virtuell-digital

50 Jahre Frauenstimmrecht - 50 Portraits

Antonia Pramschüfer

Antonia Pramschüfer sitzt in ihrer Wohnung in einem der ersten Stahlbetonbauten von Zürich und blättert für mich durch ihr Architekturdiplombuch über ein Weinkulturhaus im Lavaux. Dort, an der grossen TU in Wien, hat sie ihre selbstorganisierte, unabhängige Art zu arbeiten gelernt, dessen Freiheiten für sie wichtig sind. Und schon hier sieht man ihre Liebe zu präzisen Materialstudien und eine intensive Auseinandersetzung mit der zukünftigen Benutzer- und Bewohnerschaft.

Seit vier Jahren lebt Antonia diese Liebe bei muellersigrist in Zürich im Wettbewerbsteam aus, welches sie seit zwei Jahren auch leitet. Am begeistertsten erzählt sie von Projekten von Kinder- und Jugendpsychiatrien und Genossenschaftsbauten für Familien – Projekte mit einer gesellschaftlichen Relevanz, die ihr erlaubten, in den letzten Jahren mit diversen Experten tief in die damit verbundenen Entwurfsthemen und -typologien bis in die Architekturpsychologie eintauchen zu können. Und während all dem debattiert Antonia, so ganz nebenbei, noch regelmässig mit einer Gruppe Frauen in ihrem Buchclub über Literatur aus aller Welt.

Text: Alexa den Hartog
Fotos: Elisa Florian

Die Regionalgruppe Zürich des Netzwerks Frau und SIA stellt im Rahmen des Jubiläumsjahrs "50 Jahre Frauenstimmrecht" 50 Frauen aus dem Netzwerk in einem Kurzportrait vor. Alle Portraits werden hier gezeigt.